WINTERZEIT IST EINBRUCHSZEIT!

Die Winterzeit ist Hochsaison für Einbrecher: Durch die frühe Dunkelheit muss das Licht in Wohnungen früh eingeschalten werden und lässt genau erkennen, ob jemand zu Hause ist oder nicht. Und auch die Diebe finden im Deckmantel der Dunkelheit Schutz und bleiben oft unentdeckt. Sensibilisieren Sie Ihre Kunden für das Thema und leiten Sie auch gerne die folgenden Tipps zum Einbruchsschutz weiter.

Dass Einbrüche vorwiegend in der Nacht stattfinden, ist ein Irrtum: Nahezu die Hälfte aller Haus- und Wohnungseinbrüche in Deutschland passieren tagsüber in der Zeit von 8:00 bis 20:00 Uhr sowie verstärkt in den Herbst- und Wintermonaten, wenn es draußen früh dämmert. Besonders beliebt sind auch die Urlaubstage nach Weihnachten sowie die laute Silvesternacht, die von auffälligen Einbruchs-Geräuschen ablenkt.

Ein Grund mehr, Ihren Bestand im Hinblick auf die Absicherung Ihrer vermögenden Privatkunden zu prüfen und Ihre Kunden zum Jahresende für das Thema zu sensibilisieren. Denn gerade wohlhabende Familien sollten umfangreiche Sicherungsmaßnahmen am und im Haus ergreifen und eine Hausratversicherung abschließen, die auch den hohen Erwartungen entspricht.

So können Ihre Kunden Hab & Gut vor Einbrechern Schützen

Damit es zu Weihnachten keine unschöne Bescherung gibt, haben wir hier die wichtigsten Sicherheitsempfehlungen der Polizei für Ihre Kunden zur Prävention von Einbrüchen zusammengefasst:

1. Tipp: Installation von Sicherungs- und Überwachungstechnik

Der Einbau von mechanischen Sicherungen wie beispielsweise einbruchhemmende Türen und Fenstertüren oder nachträglich eingebauten Zusatzschlössern sowie die Installation einer Einbruchmeldeanlagen, (EMA) bieten einen wirksamen Schutz vor Einbrechern. Das Anschalten von Licht und Audioquellen bei Abwesenheit erweckt den Anschein der Anwesenheit und auch das Anbringen zusätzlicher Beleuchtung wie Zeitschaltuhren und Dämmerungsschalter schreckt Diebe ab und erhöht das Risiko, entdeckt zu werden.

2. Tipp: Personelle und organisatorische Maßnahmen

Der Bargeldbestand sollte möglichst gering gehalten werden oder in einem geprüften und verankerten Safe aufbewahrt werden. Dies gilt auch für weitere Wertgegenstände. Beim Verlassen des Hauses oder der Wohnung sollten Türen abgeschlossen, Fenster komplett geschlossen und Rollläden in von außen uneinsehbaren Bereichen heruntergelassen werden.

3. Tipp: Sicherheitsbewusstes Verhalten & Nachbarschaftshilfe

Es sollte bewusst auf gefährdende und verdächtige Situationen geachtet werden: Halten Sie den Hauseingang in Mehrfamilienhäusern geschlossen und achten Sie auf Fremde im Haus oder auf dem Nachbargrundstück. Seien Sie zudem behutsam, welche Informationen Sie über Ihre Abwesenheit oder einen Urlaub auf sozialen Netzwerken teilen. Und zuletzt: Pflegen Sie auch regelmäßig den Kontakt zu Nachbarn – denn in einer aufmerksamen Nachbarschaft haben Einbrecher & Diebe kaum eine Chance.

Ausführliche Empfehlungen zum Einbruchsschutz finden Ihre Kunden zudem auf der Website KEINBRUCH – einer  Initiative der Polizei und der Wirtschaft. Lesen Sie dort zum Beispiel detaillierte Sicherheitstipps zum Aufrüsten von Haus und Wohnung. Darüber hinaus bieten auch die kriminalpolizeilichen Beratungsstellen einen kostenlosen und individuellen Beratungsservice sowie kostenfreie Präventionsunterlagen zum Download an.

Besondere Werte brauchen besonderen Schutz

Als Spezialversicherung schützt unsere Versicherungslösung Haus & Kunst by Hiscox alles, was anspruchsvollen Privatkunden wichtig ist: den Hausrat, Kunst- und Wertgegenstände, das Gebäude und sogar die Familie. Das Bedingungswerk ist kurz, klar, eindeutig formuliert und Hiscox benennt explizit die Gefahren, die nicht versichert sind.

Die Highlights von Haus & Kunst by Hiscox

Haus & Kunst by Hiscox ist eine Rundum-sorglos-Versicherungslösung für Privatpersonen, die ihren Besitz – darunter Hausrat, Kunst und Wertgegenstände sowie optional auch ihr Wohngebäude – maßgeschneidert absichern möchten. Das Basispaket für Hausrat, Kunst und Wertgegenstände schützt bei Zerstörung, Beschädigung und Abhandenkommen durch Ursachen aller Art. Der Schutz besteht für Ihre Kunden weltweit – auch auf Reisen und bei Transporten und Wertsteigerungen sind bis zu 25% mitversichert. Über den Schutz von Vermögenswerten hinaus lassen sich auf Wunsch bis zu vier Zusatzbausteine ergänzen, die Lebenswerk und Familie vor speziellen und auch digitalen Risiken schützen.

Alle Informationen zum Produkt

Sie benötigen Beratung? Unsere Experten unterstützen Sie gerne bei der Risikobewertung und der Erstellung von Angeboten und sind telefonisch unter 089/545801-100 oder per E-Mail an hiscox.underwriting@hiscox.de erreichbar.