Im Schadenfall

Wir sind für Sie da! Hier finden Sie:
  • Alle Dokumente zur Schadenmeldung zum Download
  • Alle wichtigen Kontaktdaten für den Schadenfall
  • Antworten auf häufig gestellte Fragen in den FAQs
  • Sie haben Fragen?

    Gerne stehen wir Ihnen telefonisch zur Seite

    +49 (0)89 545801 100

    von Montag bis Freitag, 8:30 bis 17:30 Uhr

  • E-Mail:

    Gerne können Sie uns per E-Mail kontaktieren

    Nachricht schreiben

Schadenmeldung: Cyber und Classic Cars

Wir wissen, wie emotional belastend ein Schaden sein kann. Deshalb stehen wir für eine kundenorientierte, faire und schnelle Regulierung. Gemeinsam mit unserem Netzwerk aus hochqualifizierten Experten kümmern wir uns um Ihr Anliegen – im direkten Austausch mit Ihnen und Ihrem Kunden.

Damit Sie und Ihr Kunde so schnell wie möglich Unterstützung erhalten, beachten Sie bitte:

  • Bei einem Cyber-Schaden wenden Sie sich bitte umgehend unter Angabe der Vertragsnummer an die Firma HiSolutions, Tel. +49 (0) 30 533 289 555
  • Bei Classic Cars Haftpflichtschäden sowie der Nutzung des Schutzbriefes wenden Sie sich bitte an die ANDIE (Aioi Nissay Dowa Insurance Europe), Tel. +49 (0) 89 24 44 74 194

Bei allen anderen Schäden nutzen Sie bitte unsere Formulare, die Sie digital ausfüllen oder ausdrucken und per Post oder eingescannt per E-Mail an uns schicken können.

Wussten Sie schon? 99% unserer Kunden bewerten unseren Schadenservice mit „gut“ oder „sehr gut“ (Umfrage 2019).

Schadenmeldung: Ihr Kontakt zu Hiscox

Per Telefon:
+49 (0)89 545801 100 in unseren Geschäftszeiten von 8 bis 18 Uhr
+49 (0)180 567 1510 außerhalb unserer Geschäftszeiten von 18 bis 8 Uhr

Per Post:
Hiscox SA, Niederlassung für Deutschland
Arnulfstraße 31
80636 München

Per E-Mail:
hiscox.schaden@hiscox.de

Dokumente für Schadenfälle

Unterlagen für Schadenfälle

Schadenanzeige Berufliche Risiken

Schadenanzeige Privathaftpflicht

Schadenanzeige Vermögenswerte

Schadenanzeige Sach

Schadenanzeige Classic Cars

Wichtige Angaben für Schadenfälle

Für Ihre Schadenmeldung sind folgende Angaben zur Bearbeitung und Schadenbeurteilung besonders wichtig:

  • Name, Versicherungsscheinnummer sowie eine Telefonnummer des Versicherten
  • Schadentag und Schadenort
  • Genaue Beschreibung des Geschehens
  • Evtl. bereits geführte Korrespondenz (z.B. Anspruchsschreiben)
  • Schadenfotos
  • Kostenvoranschläge und Rechnungen
  • Die der Angelegenheit zugrunde liegenden vertraglichen Vereinbarungen zwischen dem Versicherten und der Anspruchstellerseite

Häufige Fragen und Antworten zum Thema Schadenfall

Wann muss Ihr Kunde den Schaden melden?

Der Schaden ist unverzüglich zu melden, das heißt, Sie (oder Ihr Kunde selbst) sollten uns so schnell wie möglich informieren. Wir kümmern uns um alles Weitere. Bei Unsicherheiten hinsichtlich der Frage, ob ein Schaden zu melden ist, rufen Sie uns einfach an.

Nach der Schadenmeldung fällt Ihrem Kunden noch etwas ein. Was ist zu tun?

Wir bitten Sie beziehungsweise Ihren Kunden, alle zusätzlichen Details zur Schadenmeldung umgehend nachzureichen.

Was ist nach der Schadenmeldung zu tun?

Wir kommen nach der Schadenmeldung unaufgefordert auf Sie beziehungsweise auf Ihren Kunden zu, teilen eine Schadennummer mit und besprechen das weitere Vorgehen. Um den Versicherungsschutz nicht zu gefährden, müssen sämtliche weitere Schritte in der Schadenangelegenheit stets vorab mit uns abgestimmt werden.

Werde ich über den Stand der Schadenbearbeitung informiert?

Selbstverständlich unterrichten wir Sie und Ihren Kunden über den aktuellen Stand der Schadenbearbeitung und unsere Vorgehensweise. Sollten Sie oder Ihr Kunde noch weitere Informationen benötigen, können Sie uns jederzeit gerne kontaktieren.

Wann kann Ihr Kunde Reparaturen vornehmen lassen?

Bitte teilen Sie Ihrem Kunden mit, dass er immer zuerst Kontakt mit uns aufnehmen soll. Gemeinsam klären wir das weitere Vorgehen zur schnellen und unkomplizierten Abwicklung des Schadens.