Megatrend Digitalisierung

Thema

Health Tech / FinTech / Produktionen mit hoher Automatisierung

Die Digitalisierung der Geschäftswelt boomt, immer mehr Prozesse laufen vernetzt und IT-gestützt ab. Als Spezialversicherer für IT-Risiken hat Hiscox den Markt durchleuchtet, Trends beobachtet und Zielgruppen identifiziert, die  - über die normale Entwicklung der Branche hinaus - besonders stark wachsen und Ihnen als Versicherungsexperten eine hervorragende Chance auf gute Neuabschlüsse bieten:

Health Tech

Elektronische Patientenakten, digitalisierte Befunde, moderne Krankenhaus-Informationssysteme oder Heilbehandlungen, bzw. die Gesundheit der Patienten überwachen: Kliniken, Arztpraxen, Labore, Pflegedienste usw. setzen heute auf IT-gestützte Lösungen, um Kosten zu senken und Patienten besser zu versorgen. Auch die Patienten selbst nutzen die IT, z.B. über Apps, immer mehr. Die Digitalisierung birgt aber auch ganz neue Risiken für die Health-Care-Branche.  

Schadenbeispiel: Ein Unternehmen stellt eine innovative Software her, welche den Patienten mit dem Krankenhaus, Pflegedienst und betreuenden Arzt vernetzt. Der beschleunigte Datenaustasuch stellt eine verbesserte Krankenbetreuung sicher. Durch Ausfall des Rechenzentrums steht dieser Service für 3 Tage nicht zur Verfügung – durch die kurzfristige Umstellung auf „klassische Betreuung“ entstehen enorme Mehrkosten. Gesamtschaden: 90.000 Euro.

Financial Services Technology (FinTech)

Auch in der Finanzbranche setzen sich neue Technologien in rasantem Tempo durch. Klassische Finanzdienstleister setzen auf IT-Innovationen um die bisherigen Prozesse zu beschleunigen oder verlagern ihr Geschäft zunehmend ins Netz. Verbraucher nutzen Online-Portale für den Vergleich von Finanzprodukten, mobiles Banking und Bezahlen per Handy-App ist heute selbstverständlich. Spezialisierte FinTech-Unternehmen versorgen die Finanzbranche mit der benötigen IT.

Schadenbeispiel: Ein FinTech-Unternehmen bietet einer Bank eine Big-Data Analyse Software, welche eine gezielte und verbesserte Kundenansprache im Kreditgeschäft sicherstellt. Durch einen fehlerhaften Algorithmus in der Software kommt es zu einer Störung des Bankprozesses. Da der Bank somit über mehrere Tage Neugeschäft entgeht, macht diese den Gewinnausfall geltend. Schaden des FinTech-Dienstleisters: 120.000 Euro.

Produktionsbetriebe mit hoher Automatisierung

In modernen Produktionsbetrieben sorgt heute ausgefeilte Automatisierungstechnik für reibungslose Abläufe bzw. kontrolliert diese.  Diese IT Lösungen tragen signifikant zur Automatisierung und somit Beschleunigung der Produktionsprozesse bei.  Dadurch kommen auch auf Produktionsbetriebe ganz neue Risiken zu.

Schadenbeispiel: Durch eine fehlerhaft installierte CAM-Software werden Teilprodukte nicht korrekt produziert. Auch das Kontrollsystem erkennt diesen Fehler nicht. Beim Hauptkunden des Zulieferers entstehen Lieferengpässe. Durch Mehrarbeit kann das Problem innerhalb weniger Tage behoben werden, trotzdem macht der Kunde einen Schaden von 150.000 Euro geltend. 

Genereller Trend

Durch die digitale Transformation steigt derzeit der Bedarf nach einzelnen Projektdeckungen. Zudem entwickeln sich Teile „klassischer“ Risiken zu IT-Risiken, so dass der Versicherungsbedarf nach  IT-Ausschnittsdeckungen steigt.

Net IT by Hiscox: Passgenauer Schutz gegen aktuelle digitale Risiken

Net IT by Hiscox ist speziell auf Unternehmen mit besonderen IT-Risiken zugeschnitten, sie deckt alle wichtigen Haftungs-, Sach- und Datenrisiken ab. Der Versicherungsschutz lässt sich zielgenau an Sparte und Betriebsgröße anpassen. Als erfahrener Branchenkenner versichert Hiscox auch Unternehmen mit digitalen Großrisiken wie Telekommunikations-Anbieter, führende IT-Dienstleister und große Softwarehäuser. Sie als Makler unterstützen wir umfassend durch Bedarfs- und Risikoanalysen sowie individuelles Underwriting.

Zur Produktseite Net IT by Hiscox