Versicherung für Journalisten, Autoren und Blogger

Journalisten und Blogger by Hiscox: Journalisten und Blogger by Hiscox ist die modulare Berufs-/Vermögensschadenhaftpflichtversicherung für schreibende Berufe.

Prämie jetzt berechnen Mehr Informationen

Journalisten und Blogger by Hiscox : Rundumschutz – anpassbar an individuelle Bedürfnisse

Neben umfassendem Schutz bei Veröffentlichungsrisiken und Verletzung von Urheber- und Bild-Rechten bietet Journalisten und Blogger by Hiscox besondere Highlights:

  • Optionaler Rundum-Schutz durch Zusatz-Module: Betriebshaftpflichtversicherung, Cyberversicherung, Sachversicherung
  • Offene Deckung: Was nicht ausgeschlossen ist, ist versichert
  • Schäden bei verzögerter Leistungserbringung
  • Optional: Übernahme bei Fehlern in Druckerzeugnissen
  • Weltweiter Versicherungsschutz außer USA und Kanada
  • Abwehr unberechtigter Forderungen (passiver Rechtsschutz)

Modulare Branchenlösungen für Journalisten und Blogger by Hiscox

Modulspinne Journalisten und Blogger by Hiscox
Basismodul Berufs-/Vermögensschadenhaftpflichtversicherung
  • sichert gegen reine Vermögensschäden durch alle typischen Tätigkeiten von Journalisten, Autoren und Blogger ab (offene Deckung).
  • übernimmt berechtigte gesetzliche und vertragliche Haftpflichtansprüche und wehrt unberechtigte Forderungen ab.
  • gewährt Versicherungsschutz auch für Schäden durch verzögerte Leistungserbringung, durch Verletzung von Urheber-, Persönlichkeitsrechten oder Geheimhaltungspflichten.
  • bietet weltweiten Versicherungsschutz (ausgenommen USA und Kanada).
Modul: Betriebshaftpflichtversicherung
  • sichert Journalisten, Autoren und Blogger bei Schadenersatzforderungen infolge von Personen- und Sachschäden ab.
  • enthält auch eine passive Rechtsschutzfunktion.
Modul: Cyberversicherung
  • schützt Journalisten, Autoren und Blogger vor den Folgen aus Datenrechtsverletzungen, Hacker- und DoS-Angriffen sowie Cyber-Erpressung.
  • bietet zahlreiche Assistance-Leistungen.
Modul: Sachversicherung
  • deckt Schäden am Büroinhalt (inklusive Elektronik) – nach Allgefahren-Prinzip mit wenigen Ausschlüssen.
  • punktet durch einen Unterversicherungs- und Zeitwertvorbehaltsverzicht.

Online Antrag für Journalisten und Blogger by Hiscox

Über den Hiscox Online Antrag können Sie bequem für Ihre Kunden mit Jahresumsatz bis zu 1.000.000 Euro und 2.000.000 Euro Versicherungssumme den Journalisten & Blogger by Hiscox Antrag einreichen und individuelle Angebote für Ihre Kunden erstellen und abschließen.

Prämie jetzt berechnen

Dokumente für Journalisten und Blogger by Hiscox

Antragsmodelle

Antragsmodell Journalisten und Blogger by Hiscox

Berechnen

Antragsmodell Journalisten und Blogger by Hiscox Österreich

Berechnen
Dokumente für Geschäftskunden in Deutschland

Bedingungen Professions by Hiscox

Herunterladen

Bedingungen Modul Cyberversicherung

Herunterladen

Bedingungen Modul Sachinhaltversicherung

Herunterladen

Bedingungen Modul Sachbetriebsunterbrechungversicherung

Herunterladen

Bedingungen Modul Betriebshaftpflichtversicherung

Herunterladen

Allgemeine Bedingungen

Herunterladen

Versicherungsinformationen

Herunterladen

Datenschutzerklärung

Herunterladen
Dokumente für Geschäftskunden in Österreich

Bedingungen Professions by Hiscox Österreich

Herunterladen

Bedingungen Modul Cyberversicherungen Österreich

Herunterladen

Bedingungen Modul Sachinhaltversicherung Österreich

Herunterladen

Bedingungen Modul Sachbetriebsunterbrechungversicherung Österreich

Herunterladen

Bedingungen Modul Betriebshaftpflichtversicherung Österreich

Herunterladen

Allgemeine Bedingungen Österreich

Herunterladen

Versicherungsinformationen Österreich

Herunterladen

Datenschutzerklärung

Herunterladen

Tipps zur Kundenansprache für Journalisten und Blogger by Hiscox

Journalisten, Autoren und Blogger jonglieren mit Worten, recherchieren Fakten und äußern Meinungen oder Kritik. Sie veröffentlichen frei oder für einen Auftraggeber – online, über E-Books, in Zeitungen oder auf Social Media Plattformen. Bei ihrer täglichen Arbeit stehen sie im Spannungsfeld zwischen Ihren Auftraggebern und Lesern und tragen insbesondere folgende Risiken:

  • Ihr Kunde verstößt bei einer Publikation gegen die Rechte Dritter, gibt zum Beispiel Fakten oder Zitate falsch wieder und wird auf Schadenersatz verklagt.
  • Ihr Kunde vergisst, das Copyright für ein Bild anzugeben und muss nun für die Verletzung von Urheberrechten aufkommen.
  • Ihr Kunde erkrankt und kann eine Deadline nicht einhalten – der Auftraggeber verlangt Schadenersatz. Diese Schadenbeispiele machen Ihren Kunden deutlich, warum sie eine Berufshaftpflicht benötigen, die genau ihre Risiken abdeckt. Jedoch sind auch Schäden an Büroinventar und Elektronik sowie Cyber-Attacken ein brisantes Thema. Erklären Sie daher Ihrem Kunden gerne die Möglichkeit, in einem Vertrag auch ein Cyber- und Sachmodul sowie eine Betriebshaftpflicht zu verankern.

Ihr Kontakt für Fragen zu Journalisten und Blogger by Hiscox

Haben Sie offene Fragen? Unsere Maklerservice-Ansprechpartner beantworten sie Ihnen gerne – kontaktieren Sie uns entweder telefonisch unter 089 545801 100 oder per E-Mail an [email protected].